Vertuscht

14,90  inkl. MwSt.


Back Cover

“Vertuscht” von Günter Rohwedel online kaufen

Am Grab ihrer Tochter hatte sich die Mutter geschworen, so lange zu forschen, bis die Wahrheit über deren Tod ans Licht gekommen sein würde.

Letztendlich hatte sie aber erkennen müssen, dass dieses ein aussichtsloser Kampf war. Seit Jahren nagen nun die Ungewissheit und die vielen unbeantworteten Fragen an ihrer Seele und machen ihr Leben unerträglich.

Dieser Zustand ist schmerzlich, denn immer und überall begleiten sie die Gedanken, was mit ihrer Tochter geschehen sein mag. Doch nicht nur sie, sondern auch ein*e Tote*r selbst hat ein Recht. Ein Recht darauf, dass die Ursache ihres/seines Todes ermittelt wird. Das umso mehr, wenn keine Hinweise oder Anzeichen für einen Suizid erkennbar sind. Dann bleibt nur ein Unfall, ein Fremdverschulden oder gar eine vorsätzliche Fremdeinwirkung, ein Verbrechen als wahrscheinlich. Das eindeutig festzustellen, hätte in einem Fall wie dem auf wahren Tatsachen beruhenden von Maria L. Ziel einer kriminalistischen Ermittlung sein können und müssen …

„Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.“
Molière

ISBN: 978-3-946732-98-3 Kategorien: ,

Bewertungen

Bewertungen

Aktuell, sind keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der “Vertuscht” bewertet.